Ausstellung im Landesmuseum - Montreux. Jazz seit 1967

Ich kann von mir nicht behaupten ein eifriger Besucher von Ausstellungen zu sein!
Aber wenn das Ausstellungsthema meine beiden Leidenschaften Fotografie und Musik kombiniert, MUSS ich mir das anschauen.

So die Ausstellung "Montreux. Jazz seit 1967" im Landesmuseum in Zürich. Was normalerweise an den Gestaden des Genfersees über die Bühne geht, kommt nun in Form einer Ausstellung nach Zürich. Das Landesmuseum blickt auf 50 Jahre Festivalgeschichte zurück, erinnert an den legendären Claude Nobs und füllt die Ausstellungsräume mit Musik und einzigartigen Blicken hinter die Kulissen. Noch bis zum 21. Mai.

 Ausstellung Montreux. Jazz seit 1967

Ausstellung Montreux. Jazz seit 1967

Neben der eigentlichen Ausstellung gibt es übrigens auch spezielle Führungen und Veranstaltungen. So zum Beispiel:

Mit dem Fotografenblick am Montreux Jazz Festival
Expertenführung mit Christian Eggenberger, Fotograf und Fernsehmacher
Mi, 21.03.18 | 18.00 - 19.00

Das Montreux Jazz Festival selbst ist eigentlich immer ein fester Bestandteil in meinem Jahreskalender. Unzählige Bands wie ZZ Top, The Blues Brothers Band, B.B. King, Sting, Faithless, Foreigner, Roger Hodgson, Status Quo, John Fogerty, Katie Melua, Noel Gallagher, Chris Rea, Lenny Kravitz, Carlos Santana u.a. hab ich hier schon live erlebt. Und dann halt der mediterran Flair auf dem gesamten Festivalgelände - einfach wunderbar! Bin gespannt aufs diesjährige Programm.

Ist Musik ein Thema an eurer Hochzeit? Als Begleitung und Umrahmung beim Apéro oder als Attraktion am Abend.
Gerne kann ich euch erfahrene DJs und Bands empfehlen. Fragt mich einfach an.